Wandern im Oktober für den Wiederaufbau im Ahrtal.
Lasst Euch an den Ständen entlang des Rotweinweinwanderweges in Mayschoss,Rech und Dernau mit feinen Weinen,jungen Federweißen und Federroten verwöhnen.Mit dem Kauf eines Solidaritäts-Armbändchen für 5€ tragt ihr zur finanziellen Unterstützung des Neuaufbaus bei.

Erreichbarkeit des Rotweinwanderwegs

Mit dem Auto über die A565 bis  Abfahrt Altenahr/Gelsdorf. Hier fährt ein Schienenersatzverkehr auf der B257 , stündlich Richtung Dernau-Rech-Mayschoss und zurück. Abfahrt Gelsdorf /Feuerwehrplatz mit vielen Parkmöglichkeiten.

Mit der Bahn Schienenersatzverkehr ab Bahnhof Remagen bis Dernau-Rech-Mayschoss fährt stündlich hin und zurück.

In Remagen besteht zu jeder Zeit-Lage eine Anschlusssicherung von der RB30 aus Bonn kommend bzw. von der RB26 aus Köln kommend

Reisen Sie nicht über die B267  mit dem Individualverkehr Richtung Ahrweiler -Dernau-Rech-Mayschoss. Die B267 ist nur sehr eingeschränkt befahrbar und in den Orten gibt es aufgrund der Krisensituation keine Parkmöglichkeiten

Schienenersatzverkehr Fahrpläne

Die Ahrtalstrecke Remagen – Ahrbrück ist aufgrund von elementaren Infrastrukturschäden nicht befahrbar. Es besteht ab dem 30.08.21 Schienenersatzverkehr mit drei Linien:

SEV 1: Remagen – Bad Neuenahr – Dernau

SEV 2: Dernau – Mayschoß

SEV 5: Mayschoß – Gelsdorf

Buslinienfahrt ab Gelsdorf über die K35 -Richtung Dernau-Rech-Mayschoss

Haltestelln

Dernau Festplatz (Ortsmitte)

Rech Rotweinstr.(Ahrblume)

Mayschoss Festplatz