Am ersten Novemberwochenende lockt traditionell der Martinsmarkt viele Gäste in unserer Gemeinde. Ob bzw. wie der Martinsmarkt in diesem Jahr stattfinden wird, ist zum aktuellen Zeitpunkt nicht klar.

Dadurch, dass die Corona Bestimmungen Großveranstaltungen bis zum 30 Oktober verbieten , ist klar, dass unser Martinsmarkt nicht in der traditionellen Form stattfinden kann. Wir haben jedoch Hoffnung, dass wir in einem kleineren Rahmen und mit einem neuen Konzept einen Markt abhalten können, der es uns ermöglicht, die geltenden Abstands- und Hygienevorschriften einzuhalten.

Zum aktuellen Zeitpunkt heißt es jedoch abwarten und die aktuelle Lage rund um das Corona-Virus weiter beobachten. Wichtig sind für uns auch die weiteren Verordnungen der Landesregierung, die für unsere Planungen zu berücksichtigen sind

Wir beobachten die gegenwärtigen Umstände genau und werden in naher Zukunft entscheiden, ob oder wie unser Martinsmarkt 2020 stattfinden kann!

Aktuelle Informationen dazu finden Sie hier zeitnah.

21.Martinsmarkt der regionalen Genüsse am 6.-8.11.20

Vorweihnachtlicher Martinsmarkt mit einer Prise Weinfest Imposante Martinsfeuer der 5 Dorfgemeinschaften

Das WeinKulturDorf Dernau  lädt  ein zum .Martinsmarkt rund um die Pfarrkirche und den Weinbrunnenplatz. Farbenfroh bietet der Markt ein vielseitiges Angebot vor der zauberhaften Kulisse der Pfarrkirche, den vielen Fachwerkhäusern und den über 90 liebevoll dekorierten Markthäuschen, den urigen Winzerhöfen , den Ständen der Weingüter und den Restaurants. Bei einem Spaziergang findet jeder etwas nach seinem Geschmack: Schmuck, Dekostände, Spielzeug und Kinderkarussell, Süßes für Groß und Klein, würziger Glühwein und Eierlikörpunsch, Nützliches und Schönes, Nostalgisches und Lustiges. Lassen Sie sich mal verführen – von der Lebensart des WeinKulturDorfes Dernau!

Freitags 6.11.2020 Große Fackelwanderung mit Weinprobe zur Einstimmung auf den Martinsmarkt Die Dagernova Weinmanufaktur bietet in Zusammenarbeit mit dem Verkehrsverein bereits am Freitag eine Fackelwanderung mit Weinverkostung an zwei Rastpunkten in den Weinbergen an. Start/Ziel der Wanderung vor dem alten Winzerverein in der Römerstraße 32.  1.Start 18.30Uhr. 2. Start 19.00Uhr. Das Ticket zum Preis von 15,90€ beinhaltet:  Ein Rotweinglas, ein Weinglashalter, 3er Weinprobe, eine Fackel und ein Martinsweck.  Reservierung der Karten Fackelwanderung unter 02641-94720 oder info@dagernova.de Begrenztes Kartenkontigent !!!

Im Anschluss an die Fackelwanderung laden wir ein bei uns im alten Winzerverein bei guten Wein und leckeren Speisen zu verweilen. Rund um die St.Johannes-Apostel Kirche öffnen ab 18.00Uhr Winzerhöfe und Weinstände.

Samstags 7.11.20 öffnen die Marktstände um 11.00 Uhr. Gleichzeitig lädt die Dagernova Weinmanufaktur zu einer Weinpanoramawanderung ab der Ahrbrücke ein Die offizielle Eröffnung erfolgt um 15.00 Uhr durch die amtierende Weinkönigin und dem St. Martin hoch zu Ross. Begleitet wird die Eröffnung musikalisch durch die Kirchdauner Dorfmusikanten . Um 18 Uhr startet vom Kindergarten im Pfarrgarten der große Fackelzug mit St. Martin und dem „Armen Mann“ durch die engen Gassen des Winzerdorfes. Die Szene der Mantelteilung wird am Spielplatz Bonnerstraße dargestellt. So können die  Zugteilnehmer die imposanten Martinsfeuer der 5 Dorfgemeinschaften, die sogenannten „Rotten“ der Baache, Hardte, Patt Nöcke, Kiere und Ortesse, die hoch über dem Ort in den Weinbergen lodern bewundern.

Sonntags öffnet die  Marktstände  um 11 Uhr. Um 15 Uhr verteilt St. Martin Wecken an die Kinder. Um 16 Uhr gibt es ein Orgelkonzert in der Pfarrkirche St. Johannes Apostel bei freiem Eintritt.

.

Martinsmarkt 2019

 

Martinsmarkt der regionalen Genüsse 8.-10.11.2019Vorweihnachtlicher Martinsmarkt mit einer Prise Weinfest.

 

20 Jahre Martinsmarkt der regionalen Genüsse – 

Weinbrunnenplatz erstmals Teil des Marktgeschehens

Vorweihnachtlicher Martinsmarkt mit einer Prise Weinfest

Der 1. Martinsmarkt starte am 11./12.November im Jahr 2000 mit 24 Standteilnehmern bei strahlendem Sonnenschein mit tausenden Besuchern. Eine Erfolgsstory des Verkehrsvereins:

Gründungsteam des 1.Martinsmarktes am 11. und 12 .November 2000

Unter seiner Regie hat sich der Martinsmarkt in 20 Jahren vor der zauberhaften Kulisse der Pfarrkirche und den vielen Fachwerkhäusern und den in diesem Jahr über 100 liebevoll dekorierten urigen Winzerhöfen, Restaurants und Markthäuschen zu einem weit über das Ahrtal bekannten Markt entwickelt.

Die Adventszeit wirft ihre Schatten voraus. Ein vorweihnachtlicher Markt mit einer Prise Weinfest steht auf dem Programm. Jetzt traf sich der Vorstand, um letzte Organisationsfragen zur Organisation zu klären

Erstmals wird im Jubiläumsjahr wegen der großen Nachfrage auch der Weinbrunnenplatz mit in das Marktgeschehen eingebunden. Hier erwartet die Besucher eine Theke mit „heißen Weinfrüchtchen“ der Dagernova und Eierlikörpunsch, Imbissstände , Dekostände ,ausgefallene selbstgebackene Weihnachtsplätzchen sowie eine Schweinchen-Karussell-Bahn mit Folienballons.
Eines der Highlights des Martinsmarktes ist seit 5 Jahren die von der Dagernova Weinmanufaktur in Zusammenarbeit mit dem Verkehrsverein und den Weinmajestäten organisierte Fackelwanderung am Freitagabend durch die Weinberge mit einer Weinprobe. (Leider ausverkauft)

Um 18.30 öffnen auch die Winzerhöfe „Em Höttsche“,“ Eselsstall“ und die Weinmanufaktur Heiner ihre Tore sowie die Weinstände rund um die Kirche . Sie regen durch ihre besondere Atmosphäre den Appetit und Durst auf regionale Köstlichkeiten an.
Samstags öffnen die Marktstände um 11.00 Uhr. Die offizielle Eröffnung erfolgt um 15.00 Uhr durch die amtierende Weinkönigin Linda Trarbach mit ihren Prinzessinnen und dem St.Martin hoch zu Ross. Begleitet wird die Eröffnung musikalisch seit 20 Jahren durch die Kirchdauner Dorfmusikanten.

Um 18 Uhr startet vom Kindergarten im Pfarrgarten der große Fackelzug mit St. Martin und dem „Armen Mann“ durch die engen Gassen des Winzerdorfes

Sonntags öffnet der Markt um 11 Uhr. Um 15 Uhr verteilt St. Martin Wecken an die Kinder .Um 16 Uhr gibt es wie jedes Jahr ein Orgelkonzert in der Pfarrkirche St. Johannes Apostel bei freiem Eintritt.

 

  Leider AUSVERKAUFT

 
Martinsmarkt der regionalen Genüsse 8.-10.11.2019

Vorweihnachtlicher Martinsmarkt mit einer Prise Weinfest

Das WeinKulturDorf Dernau lädt ein zum Martinsmarkt rund um die Pfarrkirche St. Johannes Apostel. Der Markt der regionalen Genüsse läuft von Freitag bis Sonntag, vom 8.-10. November 2019.

Entlang der engen Dorfstraßen findet sich ein abwechlungsreiches Angebot an handwerklichen Ständen,Schmuck aus selbstgefertigten Entwürfen, Dekostände, Spielzeug , Süßes für groß und klein und auch ein Kinderkarussell

Der Markt bietet so ein vielseitiges Angebot vor der zauberhaften Kulisse der Pfarrkirche, den vielen Fachwerkhäusern und den über 90 liebevoll dekorierten urigen Winzerhöfen und Markthäuschen.

Beginn ist am Freitagabend mit Öffnung der Winzerhöfe und einer Fackelwanderung um 19 Uhr mit der Dagernova Weinmanufaktur durch die Weinberge.Infos weiter unten.

Samstags öffnen die Marktstände um 11.00

Um 11.00 Uhr lädt auch die Dagernova Weinmanufaktur zu einer Weinpanoramawanderung (Vinothek)ein.

Die offizielle Eröffnung um 15.00 Uhr durch die amtierende Weinkönigin Linda Trarbach und dem St.Martin hoch zu Ross mit musikalischer Umrahmung durch die Kirchdauner Dorfmusikanten.

Um 18.00 startet ab dem Kindergarten im Pfarrgarten der große Fackelzug mit St. Martin und dem „Armen Mann“ durch die engen Gassen des Winzerdorfes.

Die Szene der Mantelteilung wird am Spielplatz Bonnerstraße dargestellt.

Sonntags öffnet der Markt um 11.00 Uhr.

Um 15.00 Uhr verteilt St. Martin Wecken an die Kinder.

Um 16.00 Uhr gibt es ein Orgelkonzert in der Pfarrkirche St. Johannes Apostel bei freiem Eintritt.

Impressionen 2019

Vorstand Verkehrsverein

Gründungsteam Martinsmarkt 2000

Impressionen 2018

Vorstand Verkehrsverein

     

 

Faltblatt :Kulinarische Genüsse : Essen und Trinken “ auf dem Martinsmarkt zum Downloaden

Faltblatt final MM2018

Zum Downloaden Programm des Martinsmarktes

AhrLust_0218_Martinsmarkt_02

Fackelwanderung mit Weinprobe als Auftakt zum Martinsmarkt am 9.November 2018

Begrenztes KARTENkontingent; Reservierung über die DAGERNOVA möglich !!!

 
Fackelwanderung mit Weinprobe
Die Dagernova Weinmanufaktur bietet in Zusammenarbeit mit dem Verkehrsverein und der Weinkönigin
bereits am Freitag den 09.11.2018 eine Fackelwanderung mit Weinverkostung in den Weinbergen an.
Begrenztes Kartenkontingent,
Reservierung über die DAGERNOVA möglich: Tel. 02641- 94720 oder info@dagernova.de.
Kartenverkauf ab 18.00 Uhr vor dem alten Winzerverein in der Römerstraße 32,
Reservierte Karten liegen bis 18.30 Uhr zur Abholung bereit.  Karten, die bis dahin nicht abgeholt wurden, werden in den freien Verkauf gegeben.
Start/Ziel der Wanderung vor dem alten Winzerverein in der Römerstraße 32.   – Start um 19.00 Uhr! –
Das Ticket zum Preis von 9.90 € beinhaltet: 
Ein Rotweinglas, ein Weinglashalter, 3er Weinprobe, eine Fackel und ein Martinsweck. 
 
Im Anschluss an die Fackelwanderung laden wir Sie ein bei uns im alten Winzerverein
bei guten Wein und leckeren Speisen von Bell´s Restaurant zu verweilen.
 
 

 

 

 Impressionen 2017

 
 

Flyer „Essen und Trinken 2017 auf dem Martinsmarkt“ downloaden

Flyer final essen und Trinken MM2015_397x210

   

   

Impressionen vom Martinsmarkt 2016

martinsmarkt-eroeffnung16dernau-martinsfeuer16-1-jpg-vollrath

haardte-maeaertesfueer

Haardte Määrtes Füer

martin15-nacht-3-baenke

martin15-nacht-haardtefuer

 

 

 

Das

eroeffnung  martinsmarkt-2015-ortes

 

martinsmarkt-2015 unbenanntmartinsmarkt-2015-weingut-kreuzberg martinsmarktt-20151108_150359 a-martin-1-20151031_110933-1 martin-mantelteilung-2 rotten-5-in-dernau st-martin-brezel-2014-dsc00810

Anfahrt

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden