Weinfrühling 23./24.April 2022 bis zum 29.5.22

nähere Infos siehe : www.dernau.de/tourismus/weinfruehling

 

Interaktive Verkehrskarte zur An-und Abreise Rotweinwanderweg

 

An- und Abreise Wandern für den Wiederaufbau

Um ihre An- und Abreise möglichst einfach zu gestalten, haben wir eine interaktive Verkehrskarte für Sie erstellt. Durch Klicken auf die jweiligen Symbole gelangen Sie z.B. zu den Wanderkarten, Parkplätzen oder Busfahrplänen. Sie können damit selbst entscheiden, ob sie in Dernau, Rech, Mayschoß oder Altenahr ihre Wanderung auf dem Rotweinwanderweg beginnen möchten.

 

Für die Anreise mit dem PKW empfehlen wir ihnen als Parkfläche das Are-Gymnasium in Grafschaft-Beller (A61, Ausfahrt 30, Dreieck Bad-Neuenahr/ Ahrweiler (Innovationspark Rheinland), Naviadresse „Joseph-von-Fraunhofer-Straße“) Von dort bringt sie stündlich ein Shuttle nach Dernau oder Altenahr. In den Ahrtalgemeinden stehen keine Parkflächen zur Verfügung. Bitte parken Sie nicht auf landwirtschaftlichen Flächen oder auf Privatgrund. Bitte halten Sie Rettungswege und Busstrecken sowie Wendebereiche frei. Wenn sie auf das Parkplatzsymbol klicken, können Sie eine individuelle Anfahrtsbeschreibung mit Google Maps erstellen.

Wir empfehlen die Anreise mit dem ÖPNV. Hierzu finden Sie in der Karte alle Anbindungen mit Bus und Bahn von der Rheinschiene mit der DB bis Ahrweiler Bhf bzw. Walporzheim Bhf. Ab dort können Sie mit Bussen bzw. dem Schienenersatzverkehr bis in die jeweiligen Orte weiterfahren, von denen aus Sie starten möchten.

Um die Fahrpläne der jeweiligen Buslinien anzuzeigen, klicken Sie einfach auf die Symbole in der rechten oberen Ecke der Übersicht oder auf die Legende. Eine individuelle Reiseauskunft können Sie mit einem Klick auf das Zugsymbol in der linken oberen Ecke der Grafik erstellen.

 

Wir wünschen Ihnen eine gute Anreise.

Tickets

Bestehende Fahrausweise bzw. Monatstickets wie das Jobticket aus VRM oder VRS sind auch in den Shuttle-Bussen und den angegebenen Linien an der Ahr über die Übergangsregelungen der Verkehrsverbände gültig.

Wenn Sie mit dem PKW anreisen, benötigen Sie für die Shuttlebusse ein Ticket der Preisstufe 4 im VRM, welches Sie beim Fahrer oder online erwerben können. Wir empfehlen Ihnen ein Tagesticket der Preisstufe 4 für 10,40€. Damit können Sie so oft Sie möchten das Shuttle und die übrigen Busse zwischen Altenahr und Walporzheim bzw. den Parkflächen nutzen. Schon ab drei Personen lohnt sich eine Minigruppenkarte für 20,90€. Hiermit können bis zu fünf Personen den ganzen Tag lang fahren. Planen sie gleich mehrere Tage auf dem Rotweinwanderweg bzw. an der Mittelahr lohnt sich möglicherweise auch das „Drei-Tages-Karte“ für 20,80€.